Auf Facebook, Twitter und andere soziale Netzwerke ist kein Verlass

Soziale Netzwerke

Ein schöner Beitrag aus der Spiegel-Online-Kolumne von Sascha Lobo führt uns wieder einmal vor Augen, wie wichtig eine eigene Website oder ein Blog für ein Unternehmen und auch Privatpersonen ist.

Soziale NetzwerkeAm Beispiel der Stadt München, deren eigene Facebook-Seite plötzlich im Februar 2012 nicht mehr erreichbar war, zeigt er wie hilflos selbst solche großen Institutionen sind, wenn Facebook einfach keine Lust mehr auf solche Seiten hat. Mit fast 400.000 Fans war das eine sehr begehrte Facebook-Seite der Stadt München. Facebook hat sich nun entschieden hat, Städte selbst zu vermarkten. Aber leider vergessen, das den Städten mitzuteilen und einfach alle komplett aus dem System geworfen.

Hier und an weiteren Beispielen zeigt er auf, wie wichtig eine eigene Webpräsenz für Leute und Unternehmen ist, die langfristig etwas im Netz erreichen und Nutzer an sich binden wollen.

Frei nach dem Titel “Soziale Netzwerke – Euer Internet ist nur geborgt”

Hier geht es zum Text von Sascha Lobo

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.